Warum ein Online-Shop für Ihren lokalen Markt?

Große Online-Unternehmen ziehen mit ihren Shop-Angeboten die Aufmerksamkeit von immer mehr potentiellen Kunden auf sich. Die meisten dieser Kunden haben vielleicht noch vor kurzem Ihre Einkäufe direkt in Ihren Geschäftsräumen getätigt. Sie schätzten die persönliche Fachberatung.

Doch das hat sich grundlegend geändert. PC, Smartphones und Tablets verschaffen dem Kaufinteressenten rasch einen sehr guten Überblick über Produkte, Preise und Anbieter. Und es dauert nur Minuten, bis sich der Kunde durch wenige Klicks das gewünschte Produkt online kauft.

Natürlich wird es auch in Zukunft noch Kunden geben, die gerne zu Ihnen kommen und dann zufrieden nach Hause gehen. Aber: die Zahl dieser Kunden wird nicht zunehmen. Stattdessen nimmt die Zahl derjenigen Kunden zu, die sich ausdrücklich online über Angebote informieren wollen und per Klick kaufen.

Die Herausforderung

Sofern Sie nicht auch digital mit einem eigenen Shop vertreten sind, haben Sie keine Chance, überhaupt in die Auswahl einbezogen zu werden. So unbequem diese Erkenntnis auch im Einzelfall sein mag, so wichtig ist es, dass auch das lokale Handelsgeschäft selbstbewusst die eigenen Angebote online präsentiert und das eigene Angebot in einem eigenen, individuellen Online-Shop darstellt.

Wir helfen Ihnen, eine gute Entscheidung zu treffen.

Wir beraten Sie ausführlich und bieten Ihnen diejenige Lösung an, die für Ihren speziellen Bedarf die passende ist. Wir berücksichtigen dabei sehr stark den Kostenaspekt, so dass die Finanzierung sich genau im Rahmen Ihrer Möglichkeiten bewegt.

Welche Erwartungen haben Ihre Kunden?

Die Erwartungen des Kunden beim Onlinekauf sind durch den Umgang mit großen Online-Shops, wie Amazon, Zalando oder MediaMarkt geprägt. Deshalb empfiehlt es sich, bereits Bewährtes in Ihre Konzeption zu integrieren, um dem Nutzer sofort ein Gefühl der Vertrautheit zu geben. Um die sogenannte Nutzerführung brauchen Sie sich dabei keine Sorgen zu machen, das berücksichtigen wir für Sie automatisch.

Aussagekräftige Produktbeschreibungen

Wichtig ist, dass der Kunde gesuchte Produkte schnell findet und diese in ihrer Beschaffenheit rasch einschätzen kann. Hierzu gehören scharfe und perspektivisch sinnvolle Abbildungen sowie eine knappe, aber aussagefähige Produktbeschreibung mit den evtl. verfügbaren Variationen wie Größen oder Farben. Marken haben in einem Online-Shop eine wichtige Leitfunktion, da der Kunde zur Marke ein besonderes Vertrauensverhältnis hat.

Sicherheit und Vertrauen

Das Gesamtangebot Ihres Online-Shops sollte eine attraktive Kombination von Produkten aus unterschiedlichen Preissegmenten Ihres Sortiments umfassen. Ihr Kunde erkennt schnell Ihre Leistungsfähigkeit und gewinnt dadurch rasch Vertrauen. Datenschutz und Sicherheit des Bezahlsystems müssen sofort erkennbar und garantiert sein. Und natürlich gelten alle gesetzlichen Standard-Vorschriften des Online-Kaufs – inklusive Rückgabe- oder Umtauschrecht. Das alles kann eingebettet sein in eine sympathische, unaufdringliche grafische Darstellung, die Ihrem Anspruch als erfahrener Fachhändler gerecht wird.

Ihre große Stärke: Ihr guter Name

Zuversicht und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit, sowie das Fachwissen um das breite Produktangebot am Markt zeichnen das gute Fachgeschäft aus. Dieses Know-how wird schon durch den eingeführten Namen Ihres Betriebes deutlich signalisiert. Es ist ein starkes Verkaufsargument, das Sie auch für Ihren Online-Shop nutzen können!

Machen Sie das sowohl in der textlichen Gestaltung Ihrer Shop-Präsentation und damit Ihres Unternehmens deutlich wie auch in der Beschreibung Ihrer Produkte. Hier kann man durchaus etwas mehr erzählen als dürre Firmen- und Produktdaten. Man kennt Sie ja bereits in Ihrer Stadt, oft seit vielen Jahren. Der Kunde weiß, dass Ihr Haus stets für beste Qualität und kundenfreundlichen Service bürgt. Transportieren Sie also Ihren guten Namen ins Netz – machen Sie deutlich, dass Ihr Unternehmen mindestens ebenso leistungsfähig ist, wie jeder andere Anbieter in der digitalen Welt.

Optimieren Sie Ihr Online-Sortiment

Gerade für den regional orientierten Händler ist es wichtig, das im Online-Shop präsentierte Sortiment sorgfältig auszuwählen. In der Regel muss man hier mit Qualität und nicht mit Quantität überzeugen. Man hat zwar vermutlich weniger Produkte im Shop, aber dafür gewinnt man den Platz, um die einzelnen Produkte ausführlich vorzustellen. Das beste Ergebnis ist, wenn der lokale Interessent sich auf den Weg macht, um persönlich Ihre guten Produkte in Augenschein zu nehmen.

Wer liefert Ihre Bestellungen aus?

Wer einen Online-Shop betreibt, muss auch die Auslieferung der bestellten Waren sicherstellen. Hier gilt Zuverlässigkeit und Schnelligkeit ganz besonders – vor allem im Wettbewerb zu den großen Online-Händlern. Für die Auslieferung gibt es, je nach Region, unterschiedliche Modelle: Naheliegend sind zunächst natürlich die Dienste der Deutschen Post und ihres Paketdienstes der DHL. Ebenso die Angebote der vielen privaten Paketdienste. Aber auch ein eigener Kurier ist denkbar, sofern Sendungen zeitlich und räumlich zusammengefasst werden können. In jedem Fall können Sie einen großen Teil der Versandkosten über eine angemessene Versandpauschale decken. Wichtig ist, dass der gesamte Ablauf von der Verpackung bis zur Kundenübergabe möglichst effizient durchgeplant wird.

Wie mache ich auf meinen Shop aufmerksam?

Ein gut gestalteter Online-Shop ist Voraussetzung und Basis für das digitale Geschäft. Jedoch ist es ebenso wichtig, an der richtigen Stelle und zur richtigen Zeit auf sich aufmerksam zu machen. Neben dem klassischen Werbeauftritt mit Anzeigen- und Prospektwerbung muss man nun alle geeigneten digitalen Werbekanäle im Internet nutzen. An Google, Facebook und Instagram führt aktuell kein Weg vorbei – deshalb ist eine sorgfältige Werbeplanung unter Berücksichtigung der „richtigen“ Suchbegriffe sowie der klugen Zielgruppenauswahl unverzichtbar, wenn man das meist knappe Werbebudget nutzbringend einsetzen will. Auch hier können wir Sie mit dem notwendigen Knowhow individuell und kostenschonend mit statistikgestützten Kampagnen unterstützen.